Home 

Biofeedback

Beim Biofeedback-Verfahren handelt es sich um eine wissenschaftlich fundierte Methode, die schon seit vielen Jahren mit großem Erfolg angewendet wird. Sensoren messen Blutvolumen, Hautleitfähigkeit, Ausdehnung der Blutgefäße und andere Körperfunktionen. Diese werden an einem PC sichtbar und hörbar gemacht (Feedback). Ziel des Biofeedback ist es zu lernen, Körpervorgänge gezielt zu beeinflussen und zu regulieren. Damit fühlen Sie sich Beschwerden nicht mehr hilflos ausgeliefert sondern können selbst aktiv zur Erhaltung oder Wiederherstellung der eigenen Gesundheit beitragen.

Resultate sind

  • optimierte Arbeitsplatzsituation
  • Sensibilisierung Betroffener auf spannungserhöhende Stressoren
  • Erkennen der Zusammenhänge zwischen Beschwerden und Verhalten
  • Stärkung eigener Fähigkeiten im Umgang mit den Stressoren
  • Abbau muskulärer Spannungen und Schmerzen
  • Reduzierung des Arbeitsunfähigkeitsrisikos
  • Erhöhung der Leistungsfähigkeit
  • Verbesserung der Lebensqualität








zum Seitenanfang